Tel: 04123 - 8543218

Island - Westfjorde und Hochland

Feuerspuckendes Island

Eine Islandreise sollte ein Stopp auf den abgelegenen Färöer-Inseln beinhalten. Schon bei der Ankunft mit der Fähre erwartet uns ein gigantisches Naturerlebnis. Die vor uns steil aus dem Meer ragenden Klippen beeindrucken mit ihrem satten Grün.

Island selbst ist das Land der Vulkane, der Gletscher, des Großen Geysirs und hat angeblich mehr Wasserfälle als Bewohner.

Wer wilde, raue Natur mag und dazu abenteuerlustig veranlagt ist, hat hinreichend Gründe mit uns zu kommen. Das Innere des Landes ist so gut wie nicht besiedelt. Mit unserem Dachzeltbus können wir, je nach Wasserstand der Flüsse, das Hochland durchqueren. Wir campieren am Großen Geysir und anderen einsamen Plätzen, von denen aus wir häufig Wanderungen unternehmen.

Mit mittlerer Kondition wird jeder an ihnen teilnehmen können und am Ende einer Tour erwartet uns oft ein entspannendes Bad in einer warmen Quelle.

Imposante Panoramen finden wir im Gebiet der abgelegenen Westfjorde, wo Dutzende Fjorde tiefe Einkerbungen, gesäumt von steilen Bergen, in die Landschaft eingeschnitten haben.

Uns erwartet eine vielseitige und spannende Reise.

Besonders Unternehmungslustige bleibt genügend Zeit um zum Beispiel ein Islandpferd zu reiten, eine Whale Watching-, eine Rafting-Tour oder eine Gletscherwanderung zu wagen.

FBA 172 F Island - Westfjorde und Hochland - Buchung / Reservierung

Wichtig: für die Buchung von Fähr-Fahrten und Flügen bitte alle Felder korrekt (laut mitzuführendem Ausweis bzw. Pass) ausfüllen.
























Mitgeführtes Dokument:











Ich wünsche ein kostenpflichtiges Einzelzelt



Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail Adresse an meine Reisegruppe weitergegeben werden darf













(*=unbedingt auszufüllen)