Tel: 04123 - 8543218

Süd-Chile

Patagonien bis Santiago de Chile

Eine Reise, wo unsere bisherigen Natureindrücke überboten werden. Täglich werden unsere Sinneswahrnehmungen aufs Neue herausgefordert. Vom Start in Patagonien entlang der Anden bis nach Santiago begegnen wir mächtigen Gletschern wie den Fitz-Roy oder Perito Moreno, Vulkane wie Osorno Llaima oder Villarica und viele Nationalparks wie Isla Magdalena mit 100.000 Pinguinen oder den beeindruckenden Torres del Paine (Türme des blauen Himmels). Im Gebiet der ehemaligen Mapuche Indianer durchqueren wir ausgedehnte Regenwälder mit den mächtigen Araukarienbäumen und testen den chilenischen Wein. Am Ende der Reise besuchen wir dann die 5 Millionen Metropole Santiago de Chile und das Weltkulturerbe Valparaiso. 

Reisebeschreibung hier....

Nord-Chile

Atacama und Santiago de Chile

Die Atacama Wüste in Chile hat vor allem eines, eine unendliche Weite. Uns erwarten spektakuläre Sonnenuntergänge und nachts ein, durch die klare trockene Luft, gespenstisches Himmelszelt. Die trockenste Wüste weltweit beeindruckt ganz besonders in der Umgebung des Bergdorfes San Pedro de Atacama. Die im Osten von den rötlich-braun schimmernden Anden flankierte Region, besticht durch ihre bizarre Schönheit.

Reisebeschreibung hier....

Große-Chiletour

Patagonien bis Santiago de Chile und Atacama

Chile ist etwa 13.000 km von Deutschland entfernt, gut 4.000 km lang und im Mittel 180 km breit. Dieser schmale Streifen, so scheint es, wird von den Anden in den kalten Humboldtstrom des Pazifiks gedrückt. In dieser Abgeschiedenheit sind die groß- artigen Naturschönheiten verborgen. Wir nehmen uns genügend Zeit, um einige dieser Highlights zu bestaunen. Aufgrund der Länge der Reise von 34 Tagen und den unterschiedlichen Klimazonen ist die Gesamttour thematisch in Süd-Chile und Nord-Chile aufgeteilt. Diese Abschnitte sind somit auch separat buchbar. Jeder, der sich für Chile und den großartigen Naturwundern interessiert, muss sich diese Traumreise näher anschauen. Wir reisen  mit einer kleinen Gruppe, um eine notwendige Flexibilität vor Ort bei Unterbringungsmöglichkeiten und Änderungswünschen zu gewährleisten. Auf dieser großen Chile Tour wird uns unser verlässlichster Reiseexperte Frank Harder begleiten und uns mit seiner Erfahrung an machbare Höhepunkte heranführen.

Reisebeschreibung hier....

Rund Adria

Zwischen Italien und ehemals Jugoslawien

Der Frühling an der Adriaküste. Entlang der ältesten noch bestehende Republik der Welt und entlang weißer Strände und beschaulicher Buchten. Besuche von kleinen Fischerdörfern und mittelalterlichen, malerischen Städte stehen auf unserem Programm, genauso wie Wanderungen durch einzigartige Naturlandschaften an der Adriaküste und in den angrenzenden Bergregionen. Schon alleine die Stadt der Mosaiken, die idyllische Bucht von Kotor, der Besuch des Krka Nationalparks und die mittelalterliche Altstadt von Dubrovnik geben genügend Anlass diese Reise anzutreten.

Reisebeschreibung hier....

Toskana

Entschleunigte Wahrnehmung durch Yoga und Qi Gong

Wandern in einzigartiger malerischer und hügeliger Landschaft mit großen Wald-und Weinbergen. Die toskanische Landschaft mit ihren schlanken Zypressen und archaisch anmutenden Olivenbäumen ist durchdrungen von vielen geschichtsträchtigen Orten und die Geburtsstätte der Renaissance. Erkunden Sie die Küste der Rivera, Kunstwerke und Gebäude in Florenz und Lucca und die gotische Bauten von Siena. Erweitern Sie auf dieser Reise ihr Potenzial der Wahrnehmung durch leichte Yoga und Qi Gong Übungen.

Unsere Yogatherapeutin und Qi Gong Lehrerin Heike Ollek wird uns begleiten und Ihr ganzes Wissen zur Stärkung von Körper, Geist und Seele näher bringen.

Reisebeschreibung folgt....

Reisen 2019

weitere 26 Reisen folgen in Kürze

Viele Klassiker und Neues

Trinidad und Tobago, Baltikum, Oberitalienische Seen, Rund Polen, Kola Halbinsel, Provence, Island, Irland, Schweden, Norwegen, Ligurien, Baikalsee, England, Elsass, Balkan, Marokko, Andalusien, Apulien, Südsee der Alpen usw.

Als Neuerungen sind begleitetes wandern, begleitetes E-Bike fahren, und eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn. Ein besonderes Schmankerl wird sicherlich unsere Dachzeltbus Reise von Sankt Petersburg über Karelien zur Kola Halbinsel und weiter zum Nordkap sein...